DER APOLLINARISBERG

Kirche | Kloster | Kulturlandschaft

Texte

Charis Hahne:
Stil als Bedeutungsträger.
Die Ausmalung der St. Apollinariskirche zu Remagen im Kontext ihrer Zeit.
Diese Masterarbeit entstand an der Universität Bonn (2016).
75 Seiten + 55 Abbildungen. Eine kurze Zusammenfassung hier als Download

Martin Krämer:
Die Apollinariskirche in Remagen.
Wahrzeichen der Romantik am unteren Mittelrhein.
Diese Masterarbeit entstand an der Uiversität Düsseldorf (2016).
134 Seiten mit 52 Abbildungen

Erhard Wacker:
850 Jahre Apollinariskirche auf dem Apollinarisberg in Remagen.
in: Heimatjahrbuch Kreis Ahrweiler Seite 93 – 99 (2015)          Download PDF

Erhard Wacker:
Der Apollinarisberg bei Remagen. Wallfahrtsstätte und Gesamtkunstwerk.
in: Heimatjahrbuch Kreis Ahrweiler, Seite 198 – 202 (2016)       Download PDF

Erhard Wacker:
Die Orgeln der Remagener Apollinariskirche
Hier wurden alle wesentlichen Dokumente zur Geschichte der Orgel in Auszügen zusammengestellt.
Dies ist nur ein vorläufiger Stand, 2017 werden noch weitere Quellen eingearbeitet.
40 Seiten, 22 Abbildungen (2016).    Download PDF

Literaturliste:
Zum Apollinarisberg in Vorbereitung
Bei meinen Recherchen in den letzten Jahren hat sich eine lange Literaturliste ergeben. In diesem Dokument finden sich sowohl sehr spezielle Texte zum Apollinarisberg als auch Titel die im weiteren Umfeld angesiedelt sind und das Thema Apollinarisberg vielleicht nur leicht streifen. Alphabetische Liste, teilweise mit Schlagwörtern.

Erinnerungen:
Hier ist geplant Gespräche die ich mit Anwohnern, Handwerkern, Gottesdienstbesuchern usw. geführt habe, wiederzugeben. Falls gewünscht natürlich anonym.