DER APOLLINARISBERG

Kirche | Kloster | Kulturlandschaft

Bücher

Weitere Publikationen:

 

Denkmalpflege in Rheinland-Pfalz – Die Apollinariskirche in Remagen

Ohne Frage das Standardwerk zur neugotischen Apollinariskirche in Remagen.

246 Seiten (2005)  –  39 EUR

 

 

 

 

 

 

 


 

Apollinariskirche –  Die Franziskaner in Remagen

Ein sehr inhaltsreiches Buch über die Zeit der Franziskaner auf dem Apollinarisberg. Es werden viele Dokumente (Zeitungsartikel, Briefe, Fotos, usw.) als Kopie wiedergegeben. Franziskanisch einfache Ausstattung.

224 Seiten (2008)  –  15 EUR

 

 

 

 

 


 

Apollinariskirche in Remagen – Rheinische Kunststätten

In der bekannten Qualität der Rheinischen Kunststätten gibt das Heft einen kompakten Überblick.

32 Seiten (2008)  –  3 EUR

 

 

 

 

 

 


 

Ein Heiliger geht von Bord – Wie die Gebeine des heiligen Apollinaris nach Remagen kamen

Ein Sonderdruck aus der Kinderzeitschrift PICO, der die Geschichte des hl. Apollinaris mit vielen Bildern kindgerecht erzählt.

12 Seiten – 2 EUR

 

 

 

 

 

 


 

Aktuelle Titel im Umfeld der Apollinariskirche

 

RIGOMAGVS Remagen – Die Stadt am Strom – Wirtschaft und Gesellschaft

Im 3. Band der Remagener Stadtgeschichte von Prof. Klaus Flink werden viele Dokumente zur Historie des Klosters aus der frühen Neuzeit zum ersten Mal publiziert und analysiert.

124 Seiten (2016)  –  28,50 EUR

 

 

 

 

 

 


 

Die Titel sind vorrätig in:

Hauffes Buchsalon
53424 Remagen
Marktstrasse 34
Tel.: 02642/23966
Email: info@hauffes-buchsalon.de

und im

Klosterladen der Apollinariskirche
Apollinarisberg 4
53424 Remagen
Email: apollinariskloster@gmail.com

 

Falls Titel nicht zu erhalten sind, können Sie sich gerne an mich wenden.
Ich werde versuchen eine Lösung zu finden.